Live Fokusgruppe

Max & Erika

Max und seine Frau Erika Mustermann werden häufig verwendet, um den typischen Bundesbürger zu benennen. Doch wer ist eigentlich Max, wer ist Erika und was steckt hinter den wohl bekanntesten zwei Bürgern der Republik.

Eine Live Fokusgruppen Vortrag mit den Bürgern der Republik und Johannes Altmann.

Mit Statistiken und neuen Customer Insights, die sprachlos machen.

Unterhaltsam, erkenntnisreich und motivierend selbst mehr über Zielgruppen zu erfahren.

Bekannt aus

Max & Erika

Termine

Best Practise Day 2024

29. Februar 2024
Pegelbar, Düsseldorf

e-Commerce Day 2024

26. April 2024
RheimEnergieStation, Köln

K5 Konferenz 2024

25./26. Juni 2024
Estrel, Berlin

Max & Erika

Typisch Deutsch!

Max Mustermann ist ein fiktiver Name, der in Deutschland häufig als Platzhalter oder Beispielname verwendet wird. Der Name "Mustermann" dient dabei als ein Musterbeispiel – "Muster" im Sinne von "Beispiel" und "Mann" als generische Bezeichnung für eine Person. Er ist vergleichbar mit "John Doe" oder "Jane Doe" im englischsprachigen Raum. Berühmt wurde Max und seine Frau Erika in dern 80iger Jahren mit der beispielhaften Darstellung des Personalausweises.

Max Mustermann

Der durchschnittliche deutsche Mann: Ein stattlicher Kerl mit 1,78 Metern. Seine Waage zeigt stolze 82,4 Kilogramm, ein Beweis für seine erdige Robustheit (BMI von 26,1? Nur eine Zahl!). Er marschiert voran in Schuhgröße 44, stets bereit für neue Abenteuer. Sein dunkelblondes Haar ist Zeuge vieler Geschichten, und mit 33,6 Jahren findet er meist seine Liebeshälfte.

Erika Mustermann

Die durchschnittliche deutsche Dame: Eine perfekte Mischung aus Charme und Maß, schwebt sie elegant durchs Leben auf ihren 1,64 Metern. Mit einem Gewicht von 68 Kilogramm hat sie genau die richtige Menge an Schwung für das Tanzparkett. Im Kleiderschrank findet man bei ihr stilvolle Stücke in Größe 42/44. Ihre dunkelblonden Haare funkeln wie die Sterne am Nachthimmel