Verstehe was Deine Kunden denken und wollen!
Moderierte Online Fokusgruppen mit Deinen potentiellen Kunden für aussagekräftige Customer Insights
Wir wollten keine Best Practices für unser Konzept heranziehen, sondern ganz genau wissen was wir für unsere Kunden tun müssen.
Marco Nicolay
Director D2C Rotkäppchen-Mumm
Mit 3 Fokusgruppen konnten wir unterschiedliche Varianten unseres TV Spots testen und haben wertvollen Input für den Pitch der passenden Agentur erhalten.
Anne Poger
Marketingleitung Matratzen Concord
Erstaunlich wie viel Klarheit uns die neuen Erkenntnisse aus den Fokusgruppen brachten und so wertvollen Input für die OKR Planung lieferten.
Dr. Sebastian Siebert
Founder Fashionette
Als Ergebnis der Fokusgruppe mit pinops entwickelte Assmann Digital das Vertriebskonzept für die e-Commerce-Aktivitäten.
Michael Vogel
Managing Director, ASSMANN
Die Erkenntnisse aus den Fokusgruppen waren für unsere Projektphase sehr wichtig, um in der Entscheidungsfindung eine Basis zu haben.
Stephan Roppel
Managing Director baby-walz
Wir wollten keine Best Practices für unser Konzept heranziehen, sondern ganz genau wissen was wir für unsere Kunden tun müssen.
Marco Nicolay
Director D2C Rotkäppchen-Mumm
Mit 3 Fokusgruppen konnten wir unterschiedliche Varianten unseres TV Spots testen und haben wertvollen Input für den Pitch der passenden Agentur erhalten.
Anne Poger
Marketingleitung Matratzen Concord
Erstaunlich wie viel Klarheit uns die neuen Erkenntnisse aus den Fokusgruppen brachten und so wertvollen Input für die OKR Planung lieferten.
Dr. Sebastian Siebert
Founder Fashionette
Als Ergebnis der Fokusgruppe mit pinops entwickelte Assmann Digital das Vertriebskonzept für die e-Commerce-Aktivitäten.
Michael Vogel
Managing Director, ASSMANN
Die Erkenntnisse aus den Fokusgruppen waren für unsere Projektphase sehr wichtig, um in der Entscheidungsfindung eine Basis zu haben.
Stephan Roppel
Managing Director baby-walz
Qualitative Marktforschung
Qualitative Consumer Insights
mit Fokusgruppen
pinops ist die Plattform für digitale Fokusgruppen. So hebst Du Deine qualitative Marktforschung auf das nächste Level und sammelst effizient Customer Insights.
Schritt 1
Deine Challenge
Du formulierst welche Insights zu brauchst, um weitere Entscheidungen für Dein Projekt treffen zu können. Wir erarbeiten daraus die richtigen Fagen für die Marktforschung.
Schritt 2
Authentische Teilnehmer
Du beschreibst Deine Zielgruppe und wir rekrutieren die passenden Teilnehmer. Echte, potentielle Kunden und keine Teilnehmer von Marktforscherpanels.
Schritt 3
Professionelle Moderation
Wir moderieren die Diskussion, dass die Teilnehmer auf Kurs bleiben und Dynamik entsteht. Anschließend werten wir die Diskussion aus und bieten Dir einen tiefen Einblick.
Online-Fokusgruppe: schnell und effizient
Fokusgruppen sind weit mehr als die Befragung von Teilnehmern. Eine offene Diskussion bringt völlig neue Erkenntnisse und Gedankengänge und ermöglicht so eine neue Sichtweise auf Deine Challenge.
Ideal, um qualitatives Feedback, Einblicke und Meinungen zu sammeln, insbesondere es darum geht Produkte, Dienstleistungen, Shops, Werbekampagnen oder Konzepte zu entwickeln, zu verbessern oder zu evaluieren.
Dass die Diskussion online durchgeführt wird, hat enorme Auswirkungen auf Zeit und Budget. Online-Fokusgruppen sind 6x schneller und 80% günstiger als Fokusgruppen im Labor.

Methode: asynchron und schriftlich
Die Teilnehmer diskutieren schriftlich auf der pinops Plattform und können dadurch sowohl Bilder, Videos sehen als auch selbst hochladen. Die schriftliche Diskussion ist für alle Teilnehmer nachvollziehbar und jeder kann jederzeit eine Ergänzung vornehmen. So sind die Fokusgruppen nicht nur ortsunabhängig, sondern auch zeitunabhängig. Typischerweise diskutieren wir in einer Gruppe 2 – 3 Tage, um das Maximum an Erkenntnissen zu erheben.
Teilnehmer: authentisch und mit Leidenschaft
Wir achten stark auf die Auswahl der Teilnehmer und rekrutieren diese über eigene Social Media Kampagnen. Dabei holen wir die Teilnehmer direkt bei ihrer Leidenschaft, ihrem Hobby oder ihrem Fachwissen ab. Wir wollen keine Teilnehmer, die typischerweise in Marktforschungspanel nebenbei Geld verdienen wollen.
Authentizität und Leidenschaft für das Thema der Fokusgruppe ist essenziell für unsere Arbeit und den Erfolg jeder einzelnen Fokusgruppe.
Moderation: professionelle und digital
Üblicherweise diskutieren wir Themen rund um e-Commerce, Digitalisierung, Produkt- und Service-Entwicklung. Das benötigt nicht nur eine solide Ausbildung und Erfahrung als Marktforscher, sondern auch ein grundlegendes Verständnis für die heutige, digitale Welt.
Unsere Moderatoren bringen genau dies mit und garantieren dadurch eine fundierte und sinnvolle Diskussion.
Auswertung: detaillert und vielseitig
Die Teilnehmer schreiben in einer Fokusgruppe in Summe bis zu 50 Textseiten wertvollen Inhalt. Zu viel, um die komplette Diskussion zu lesen und zu verstehen. Mit unserer vielseitigen und KI basierten Plattform können wir schnell Meinungen einzelner Teilnehmer und Erkenntnisse einzelner Fragestellungen zusammenfassen.
Das erleichtert die Arbeit der Moderatoren und gibt unseren Kunden die Möglichkeit schnell einen Einblick zu bekommen.
consumer Research mit Fokusgruppen
Die Fullservice Fokusgruppe
  • Moderierte, schriftlich durchgeführte Online-Fokusgruppe
  • mit 8 – 10 Teilnehmern auf der pinops Diskussionsplattform
  • Inklusiv Moderationsleitfaden und Fragestellungen
  • Inklusiv Moderation der Fokusgruppe
  • Inklusiv Rekrutierung und Incentivierung der Teilnehmer
  • Umfangreiche Auswertung mit Online-Zugang
🔒 Starte jetzt Deinen kostenlosen Account!
Qualitative Marktforschung
Online Fokusgruppen
In der qualitativen Marktforschung und im User Research sind echte Stimmen potentieller Kunden unumgänglich. Die Methode "Fokusgruppen" ist dafür perfekt geeignet und hat online enorm an Effizienz gewonnen.
Seit den späten 80er Jahren hat sich die qualitative Herangehensweise an verschiedenste Fragestellungen etabliert. Milieus, Subkulturen und Lebensstile ändern sich ständig, dementsprechend auch die Anforderungen potentieller Kunden. Sobald der Wunsch oder die Notwendigkeit besteht, die Gefühle, Perspektiven und Bedürfnisse der Kunden zu verstehen, führt der Einsatz einer geeigneten qualitativen Marktforschungsmethode zuhöchst relevanten Erkenntnissen.
Bei qualitativer Marktforschung gibt es keine vorabdefinierten Ergebnisse, die von Befragten dann nur noch angekreuzt werden müssen – qualitative Forschung ist stets flexibel und offen und basiert auf einem tiefgehenden Austausch mit den Teilnehmern.
Das heißt: was die Befragten empfinden, denken und fühlen ist zu Beginn der Befragung meist völlig offen. Das Ziel ist es, eben alle diese neuen Erkenntnisse zu bekommen und mit geeigneten Fragen entsprechend darauf zu reagieren. Es geht hier nicht darum, repräsentative Ergebnisse zu ermitteln, sondern darum, vielschichtige und individuelle Perspektiven zu erkennen.
Diese sind beispielsweise essenzielle Bausteine für die Abbildung von Customer Journeys. Im geschickt moderierten Gespräch kann beispielsweise hervorragend herausgearbeitet werden, an welchen Touchpoints konsumrelevante Erfahrungen gemacht wurden.

pinops Consumer Research
pinops GmbH Fraunhofer Straße 5a 83714 Miesbach GERMANY